Kontakt

+49 (3881) 7260

info@drk-kh-gvm.de

Für den Standort Grevesmühlen suchen wir eine(n):

Assistenzarzt (m/w) Chirurgie

zum Krankenhaus und der Region:

Das DRK-Krankenhaus in Grevesmühlen ist eine moderne Klinik der Grund- und Regelversorgung mit 122 Planbetten in den Fachrichtungen Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie und Gastroenterologie, Allgemeine Chirurgie und Orthopädie/Unfallchirurgie sowie Anästhesie/Intensivmedizin, Notfall- und D-Arzt-Ambulanz.

Grevesmühlen befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage in der Nähe des Klützer Winkels im Dreieck zwischen Wismar, Lübeck und Schwerin. Stadt und Umland bieten eine breite Palette von Freizeitaktivitäten und ein vielfältiges kulturelles Angebot. Die Ostseestrände liegen nur 10 Autominuten entfernt. Familien können ein Ganztags-Kinderbetreuungssystem nutzen, alle Schulsysteme sind vor Ort.

Die Chirurgie verfügt über 48 Betten und bietet ein breites Spektrum mit Schwerpunkten in der Schilddrüsen-Chirurgie und den laparoskopischen OP-Verfahren. In der Unfallchirurgie werden alle modernen Osteosyntheseverfahren, Arthroskopien und die Hüftendoprothetik angewandt. Im Jahr werden ca. 1.400 Operationen in unserem modern ausgestatteten OP-Bereich durchgeführt.

Ihr Profil:

Wir bieten Ihnen:

Kontakt

Umfassende Informationen rund um unser Krankenhaus erhalten Sie auch auf unserer Homepage:  
www.drk-kh-mv.de

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Post an die:
DRK-Krankenhaus Grevesmühlen gGmbH
Personalabteilung Dörte Nagel
Klützer Str. 13-15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an:
personal@drk-kh-gvm.de

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.


Stellenangebote in den DRK-Krankenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Information zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@drk-kh-gvm.de widerrufen.

Das bieten wir Ihnen

  • Leistungsgerechte und faire Bezahlung
  • Flache Hierarchien und familiäres Miteinander
  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Offene und angenehme Arbeitsatmosphäre