Kontakt

+49 (3881) 7260

info@drk-kh-gvm.de

Für den Standort Teterow suchen wir eine(n):

Facharzt (m/w/d) Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (MVZ)

zum DRK-MVZ M-V (Medizinische Versorgungszentren Mecklenburg-Vorpommern gGmbH): 

Das bereits etablierte Medizinische Versorgungszentrum Teterow setzt sich zusammen aus Praxen in Teterow, Malchin und Neukalen und ist bereits fester Bestandteil der medizinischen Versorgung.

Das MVZ wird in enger Kooperation mit dem DRK-Krankenhaus in Teterow betrieben, so dass neben einer unbefristeten Festanstellung im MVZ auch eine Einbindung in die klinische Tätigkeit möglich ist.

zum DRK-Krankenhaus Teterow als Kooperationspartner:

Das DRK-Krankenhaus in Teterow ist eine moderne Klinik der Grund- und Regelversorgung südlich von Rostock mit 95 Planbetten in den Fachrichtungen Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesiologie, Interdisziplinäre ITS, Urologische Belegabteilung und Ambulante Dialyse, Schrittmacherambulanz, Notfall- und D-Arzt Ambulanz.

Ihr Profil:

Wir bieten Ihnen:

Kurzum eine Anstellung, die flexibel auf Sie abgestimmt ist!

Kontakt

Umfassende Informationen rund um unser Krankenhaus erhalten Sie auch auf unserer Homepage:  
www.drk-kh-mv.de

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Einstiegstermins  per Post an die:
DRK-Medizinische Versorgungszentren Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Geschäftsführers Christian Lojewski
Klützer Str. 13-15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an:
christian.lojewski@drk-mvz-mv.de

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Stellenangebote in den DRK-Krankenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Information zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@drk-kh-gvm.de widerrufen.

Das bieten wir Ihnen

  • Leistungsgerechte und faire Bezahlung
  • Flache Hierarchien und familiäres Miteinander
  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Offene und angenehme Arbeitsatmosphäre